Montag, 25. Februar 2013

good girl gone bad, my poison is your remedy.


Wie versprochen, beginnt heute meine Fitness- und Gesundheitswoche. Heute stelle ich euch meinen Fitnessplan für die kommende Woche vor. Ich muss zugeben, bis ich, dank meiner Rückenprobleme, vor 2 Jahren dazu gezwungen wurde regelmäßig ein Fitnessstudio aufzusuchen, war ich ein ziemlicher Sportmuffel. 20 Jahre bin ich jeder Form von Bewegung aus dem Weg gegangen, aber mittlerweile habe ich wirklich viel Spaß daran. Es gibt heutzutage auch wirklich viele bezahlbare Fitnessstudios. Ich, beispielsweise, zahle im McFit monatlich knapp 20 Euro und habe 24/7 die Möglichkeit dort anzutanzen.




Klar, hat man nicht andauernd Zeit in's Studio zu rennen, das habe ich auch nicht. Deswegen greife ich des öfteren auf Home-Workouts zurück. Ich bin ein großer Fan von Blogilates [<-klick].

Wie sieht es mit eurer sportlichen Betätigung aus? Besucht ihr regelmäßig ein Fitnessstudio?

Mein heutiges Frühstück: Roggenbrötchen mit Marmelade und Haferbrei mit Zimt/Zucker.

Kommentare: